Do it yourself – Picasso für Anfänger

picasso.jpg
“Herzlichen Glückwunsch, Sie haben ein Kunstwerk geschaffen!” Das ist die fröhliche Belohnung, die einem entgegenpopt, wenn man denn seinen selbstgestalteten Picasso-Kopf in die “Gallery” eingestellt hat.
Wieder einmal eines der immer mehr werdenden Malvorlagen im Netz, bei denen man aus vorgefertigten Einzelteilen eigene Bilder schaffen kann. Eigentlich mag ich sowas ja nicht! Denn mit Kreativität hat das wenig zu tun und den Künstlern wird man über solche Zugänge nun schon mal gar nicht gerecht.
Aber! Hier an diesem Spielchen finde ich zumindest gut, dass es sich um picassoeske Puzzlesteinchen handelt, die aus seinen Bildern quasi extrahiert wurden und so zumindest sein kubistischer Stil nachvollzogen werden kann. Ein kleiner Zusatzgag ist die Umwandlung des eigenen Namens als picassotypische Signatur! Ihm, dem großen Übervater der modernen Kunst, hätte das bestimmt gefallen. Hat er doch selber gerne die sichtbare Welt in Einzelteile zerlegt und sie nach seinem künstlerischen System wieder neu zusammengesetzt. “Ich will die Dinge zeigen, wie sie sind, nicht wie sie scheinen!”
Viel Spaß beim Ausprobieren!

Share

8 Comments

  1. Hi! Tolles Blog hast Du hier! Habe ich gestern erst entdeckt und bin beeindruckt! 🙂 Den Picasso-Link kannte ich allerdings schon. ist aber trotzdem toll! 🙂 Und wo ist Dein Ergebnis???

  2. Danke für die Blumen!
    Ich wollte mein Bild hier einstellen, konnte es allerdings nicht abspeichern ;-(
    Es gibt da ja aber ne Suchfunktion und da kannst du unter meinem Namen suchen. Hast du auch eins gemacht? Es sind ja zum Teil sehr gut gelungene Ergebnisse dort zu finden!

  3. JAAA! Genau! Danke fürs Fotografieren. Jetzt musst du aber auch noch schnell deins rüberschicken, bitte.
    Liebe Grüße
    Anke

  4. Puh, das alte hab ich nicht mehr, fürchte ich. Das war in meinem vorletzten Blog bei 20six,das jetzt dicht ist. Aber ich habe ein neues gemalt. Das stelle ich gleich mal in mein Blog. 😉

  5. P.s.: Du hast doch aber sicher auch den Link zu Deinem Bild geschickt bekommen, oder? Den könntest Du ja einfach in den Eintrag stellen! 😉 wie man Screenshots macht weißt Du aber, oder?

Kommentar verfassen