Was ist Plastik?

Den Dingen auf den Grund zu gehen und mit Ausstellungen auch den Horizont der Besucher dergestalt erweitern, dass sie zukünftig in der Lage sind, ihre eigenen Kriterien bei der Betrachtung von Kunst zu entwickeln – solche Anliegen finde ich in der aktuellen Kunstszene viel zu selten. Zu oft zeichnen sich Kulturprojekte durch das Bewahren von Insider-Wissen hinter inszenierten Barrieren aus, die schwer zu erklimmen sind.
lehmbruck_museum.gif
Blick in die Sammlung des Wilhelm-Lehmbruck Museums, Duisburg
Das Wilhelm-Lehmbruck-Museum in Duisburg ist ein Museum, das einen ganz klaren Ansatz schon immer vertreten hat: im Sinne des großen expressionistischen Bildhauers die wesentlichen Aspekte seiner Zunft zu vermitteln. Nicht von ungefähr entstand dort auch schon vor Jahren ein ordentliches Kindermuseum. Nun kommt das Museum mit der Frage “Was ist Plastik?” daher und spannen mit einer Überblicksschau sowie Begleitprogramm einen breiten Bogen zu diesem Thema und zwar ausschließlich mit Sammlungsbeständen.


lehmbruck.jpg
W. Lehmbruck, Büste der Knienden, 1911
In der Ausstellung zeichnen die Kuratoren (Direktor Brockhaus mit seinem Team) ein Bild von genau hundert Jahren bildhauerischer Tradition. Dabei fragen sie nach den Schnittstellen und Grenzen von Plastik (was unterscheidet sie beispielsweise von Objektkunst) und tragen die Botschaft auch in den angegliederten Skulpturengarten sowie die Stadt hinaus. Mit einem ausführlichen Vortragsprogramm erläutern Experten weitere Details und Sonderthemen, so dass der interessierte Laie sich wirklich ein umfassendes Wissen aneignen kann.
brancusi.gif
C. Brancusi, Le Négresse blonde 1926
Dienstag, 7. November 2006, 19 Uhr
Susanne Neubauer, Luzern
“The basic theme is humanity”
Paul Theks Environments und die Neudefinition von Objekt und Museum
Dienstag, 14. November 2006, 19 Uhr
Andreas Benedict
Miquel Navarro: “Rund um die Stadt” in Kunst und Architektur
Dienstag, 21. November 2006, 19 Uhr
Dr. Gottlieb Leinz
Mensch und Maschine. Zur Darstellung der Energie in der Plastik des 20.
Jahrhunderts
Dienstag, 28. November 2006, 19 Uhr
Prof. Dr. Thomas Zaunschirm, Essen
Die Geburt der Plastik von René Magritte
Dienstag, 23. Januar 2007, 19 Uhr
Dr. Sabine Maria Schmidt
Skulpturale Kategorien in der Videokunst
Sonntag, 28. Januar 2007, 17 Uhr
Prof. Dr. Christoph Brockhaus
Die Flughafenprojekte von Georges Vantongerloo(1928-1931)
Dienstag, 13. Februar 2007, 19 Uhr
Dr. Katharina Lepper
Anmerkungen zur Farbe im Werk Wilhelm Lehmbrucks

Share

Kommentar verfassen