Money, money, money …

pollock_no.5.jpg
Es ist mal wieder an der Zeit – nach den Meldungen der letzten Wochen – eine Bestandsaufnahme der teuersten Kunstwerke vorzunehmen, damit man beim nächsten Smalltalk mitreden kann. Man sollte allerdings tunlichst vermeiden, so zu reden: Das Gemälde ist 1,20 mal 2,50 Meter groß und in Jackson Pollocks typischem Dripping- oder Tröpfelstil gehalten. Gelb-, Grau- und Brauntöne dominieren. Auch wenn man es kaum glauben mag: Dieses Bild ist 110 Millionen Euro wert!


damian_hirst_totensch%C3%A4del.jpg
So stand es in der Bildzeitung und man wunderte sich da auf Stammtischniveau über das teuerste Gemälde der Welt. Ich verzichte mal darauf, einen Exkurs über die interessanten und innovativen Ansätze der abstrakten Expressionisten zu referieren (vielleicht an anderer Stelle einmal) und gebe dem geneigten Leser nur mit auf den Weg: Jackson Pollock gilt als Wegbereiter der abstrakten Kunst, er hat mir dem Akt, eine Leinwand auf den Boden zu legen und dort die psychologische Bedingtheit des Künstler-Ichs auszutoben, Kunstgeschichte geschrieben. Über die anderen teuersten Bilder der Welt mag man vielleicht weniger streiten. Wenngleich es immer wieder ein Phänomen ist, wie Kunst und Geld miteinander verwoben sind. Neuester Coup ist ein Werk von Damian Hirst, der ja ohnehin als der teuerste lebende Künstler gilt: er überzog einen Totenschädel mit Platin und ließ ihn mit Diamanten besetzen. Da dürfte auch dem letzten Zweifler der Wert von Kunst deutlich gemacht worden sein.
teuerste_gem%C3%A4lde.jpg
1. Pollock: “No. 5, 1948” (am 2.11.06, Käufer anonym) 140 Millionen Dollar.
2. Klimt: “Adele Bloch-Bauer I” (“Die goldene Adele”, am 19.06.06, Käufer: Ronald Lauder) 135 Millionen Dollar.
3. Picasso: “Junge mit Pfeife”
(5.05.04) 104,2 Millionen Dollar.
4. Picasso: “Dora Maar mit Katze”
(3.05.06) 95,2 Millionen Dollar.
5. Klimt: “Portrait of Adele Bloch-Bauer II” (9.11.06, Käufer anonym) 87,9 Millionen Dollar.
6. Van Gogh: “Porträt des Dr. Gachet” (15.05.90, Käufer: Ryoei Saito) 82,5 Millionen Dollar.
7. Renoir: “Au Moulin de la Galette” (17.05.90) 78,1 Millionen Dollar
8. Rubens: “Das Massaker der Unschuldigen” (10.07.02) 76,7 Millionen Dollar.
9. Rothko: “White Center (Yellow, Pink and Lavender on Rose)” (15.05.07, Käufer anonym) 72,8 Millionen Dollar.
10. Van Gogh: “Porträt des Künstlers ohne Bart” (20.11.98) 71,5 Millionen Dollar.

Share

Kommentar verfassen